Restaurant & Bar

Restaurant

Genuss hoch über Homburg. Das Schlossberg Hotel Restaurant erstrahlt seit 2019 in neuem Glanz und das zeigt sich nicht nur durch die umfassende Renovierung.

Nebst Klimaanlage, Eistheke und neuer Möblierung, präsentiert Küchenchef Mirko Bunk aussergewöhnliche Kreationen.

Bunk, der zuletzt bei 3-Sternekoch Klaus Erfort kochte, demonstriert im neuen Konzept seine Handwerkskunst. Traditionelle Gerichte werden von ihm, mit ausschliesslich frischen Zutaten, neu interpretiert.

Unser Sommelier und Restaurantleiter David Schaumberg empfiehlt Ihnen gerne einen passenden Wein dazu. Zusammen mit der traumhaften Aussicht über Homburg und Umgebung wird Ihr Restaurantbesuch zum Erlebnis.

Wir freuen uns darauf, Sie im höchsten Restaurant der Region willkommen zu heißen.

Öffnungszeiten À la Carte:

Montag – Freitag 18:00 – 22:00 Uhr

Samstag & Sonntag 12:00 – 14:30 Uhr und 18:00 – 22:00 Uhr

Frühstücksbuffet:

Montag – Freitag: 06:30 – 10:00 Uhr; Samstag & Sonntag: 07:00 – 10:30 Uhr

Bar

Die Schlossberg Hotel Bar bietet Ihnen Freitag bis Sonntag 10:00 – 23:00 Uhr alle Annehmlichkeiten, die Sie von einer Hotelbar kennen – und noch viel mehr. Ob mit einem frisch gezapften Pils, einem Spitzenwein oder unserem Signaturecocktail.

Außerdem bieten wir eine kleine Speisekarte mit Snacks, Kuchen und Eis an. Im Sommer können Sie zusätzlich traumhafte Aussichten von unserer Panoramaterrasse genießen.

Lehnen Sie sich zurück und gewinnen Sie Abstand vom Alltag!

Öffnungszeiten

RESTAURANT

Montag bis Freitag
06:30 – 10:00 Uhr Frühstück
12:00 – 14:30 Uhr Menü Midi
18:00 – 22:00 Uhr à la carte

Samstag
07:00 – 10:30 Uhr Frühstück
12:00 – 14:30 Uhr Menü Midi
18:00 – 22:00 Uhr à la carte

Sonntag
07:00 – 10:30 Uhr Frühstück
12:00 – 14:30 Uhr à la carte
18:00 – 22:00 Uhr à la carte

BAR & TERRASSE

täglich 15:00 – 23:00 Uhr

Das Vorhaben Schlossberghotel Homburg wird 2018/2020 aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert. Die Investitionen dienen insbesondere dem Erwerb, der Übernahme und der Fortführung einer von Stilllegung bedrohten Tourismusbetriebsstätte sowie dem Erhalt und der Sicherung von vorhandenen und der Schaffung von neuen Dauerarbeits- und Ausbildungsplätzen. Durch erhebliche Erweiterungs- und Modernisierungsinvestitionen und die Neugestaltung von zahlreichen Hotelzimmern und Funktionsbereichen, der Verbesserung von Schallschutz, Klima- und Multimediatechnik, soll das Schlossberghotel zu einem überregional bedeutsamen Tourismusbetrieb, Tagungs- und Kongresszentrum und Sporthotel mit Wellnessbereich ausgebaut werden und so zusätzliche Einkommensquellen für den Saarpfalz-Kreis geschaffen werden.

KONTAKT

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.