Wanderlust und Tafelfreuden

Kulturwanderung und Genussstation inkl. historisches Drei-Gänge-Menü

Nicht alltägliche Gaumenfreuden genießen, auf unterhaltsame Weise viel Neues erfahren und dabei auf einem der schönsten Wanderwege der Region herrliche Ausblicke und eher unbekannte „Perlen“ am Wegesrand kennenlernen – all das bietet die in Homburg angebotene Soirée „Wanderlust und Tafelfreuden“ auf und rund um den Schlossberg.

https://www.saarpfalz-touristik.de/planen-buchen/tagesangebote/wanderlust-und-tafelfreuden

 

 

 

Das Vorhaben Schlossberghotel Homburg wird 2018/2020 aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert. Die Investitionen dienen insbesondere dem Erwerb, der Übernahme und der Fortführung einer von Stilllegung bedrohten Tourismusbetriebsstätte sowie dem Erhalt und der Sicherung von vorhandenen und der Schaffung von neuen Dauerarbeits- und Ausbildungsplätzen. Durch erhebliche Erweiterungs- und Modernisierungsinvestitionen und die Neugestaltung von zahlreichen Hotelzimmern und Funktionsbereichen, der Verbesserung von Schallschutz, Klima- und Multimediatechnik, soll das Schlossberghotel zu einem überregional bedeutsamen Tourismusbetrieb, Tagungs- und Kongresszentrum und Sporthotel mit Wellnessbereich ausgebaut werden und so zusätzliche Einkommensquellen für den Saarpfalz-Kreis geschaffen werden.

KONTAKT

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.